Kurse

CNC-trainerclub, die digitale Lernplattform für die CNC-Ausbildung. Praxiswissen einfach erklärt mit Text, Fotos, Skizzen, NC-Programmen und Videos.
Johann Kolm

Verschleißerkennung

verschleisserkennung20
Die Standzeit einer Schneide ist immer dann erreicht, wenn die Schneide nicht mehr in der Lage ist, die Zerspanungsaufgabe zu erfüllen, für die sie eingesetzt wurde. Das kann an der Oberflächengüte erkannt werden, an der Maßgenauigkeit, an der Fähigkeit, kontrollierten Spanablauf zu gewährleisten oder daran, dass der Werkzeugverschleiß solche Größe...
Weiterlesen
0
Markiert in:
  26 Aufrufe
  0 Kommentare
Johann Kolm

Werkstoffe (Werkzeugstähle)

tool_steel
Stähle werden nach ihrer Verwendung in Baustähle und Werkzeugstähle unterteilt. Baustähle werden zur Herstellung von Maschinen, Fahrzeugen und Geräten im Stahl-, Schiffs- und Behälterbau verwendet, Werkzeugstähle hingegen für Handwerkzeuge, Schneidwerkzeuge etc. ​ Aus Werkzeugstählen werden vorwiegend Werkzeuge zum Trennen, Umformen und Urformen he...
Weiterlesen
0
  8 Aufrufe
  0 Kommentare
Johann Kolm

Werkzeugvermessung

Werkzeugvermessung3
Bevor man ein Werkzeug auf einer CNC-Maschine einsetzen kann, muss dieses vermessen werden. Bei der Werkzeugvermessung werden die sogenannten Längenkorrekturwerte ermittelt.  1. Allgemein Beim Drehen sind dies die Werte XPF und ZPF, beim Fräsen und Bohren der Wert ZPF. Die Längenkorrekturwerte werden in der CNC-Steuerung im so genannten Werkze...
Weiterlesen
0
  8 Aufrufe
  0 Kommentare
Johann Kolm

Werkzeugaufnahmen

Werkzeugaufnahme2
In diesem Kurs wird ein kurzer Überblick über die gängigsten Werkzeugaufnahmen beim Drehen und beim Fräsen gezeigt.  1. Werkzeugaufnahmen für Drehen 1.1. VDI-Aufnahmen In der Regel besitzen Drehmaschinen mit Werkzeugrevolver Aufnahmen für Werkzeuge mit VDI-Zylinderschaft nach DIN69880. Dieses System verbindet Robustheit und gute Wechselgenauig...
Weiterlesen
0
Markiert in:
  1 Aufrufe
  0 Kommentare
Johann Kolm

Werkzeugträger

Werkzeugtrger1
CNC-Werkzeugmaschinen sind mit steuerbaren, automatischen Werkzeugwechsel-einrichtungen ausgestattet. Je nach Bauart und Anwendungsbereich können diese unterschiedlich viele Werkzeuge gleichzeitig aufnehmen und das vom NC-Programm jeweils aufgerufene Werkzeug in Start- und Arbeitsstellung bringen.   1. Bauarten Die gebräuchlichsten Bauarten vo...
Weiterlesen
0
  2 Aufrufe
  0 Kommentare
Johann Kolm

Werkzeugvermessung auf Drehmaschinen (Teil 1)

WerkzeugvermessungE200_1
Die Werkzeugvermessung wird an einer Emat E200 mit Sinumerik 828d Operate erklärt. Dabei wird unterschieden in Aussendrehwerkzeuge, Innendrehwerkzeuge, Stechwerkzeuge und Gewindewerkzeuge. 1.  Nullpunktverschiebung für Futter ermitteln Auf einer E-200 ist vereinbart, dass für die Vermessung der Werkzeuge und für die Nullpunktverschiebung z.B. ...
Weiterlesen
0
  27 Aufrufe
  0 Kommentare
Johann Kolm

Arbeiten mit angetriebenen Werkzeugen

AngetriebeneWerkzeuge0
In diesem Kurs werden die Möglichkeiten der Bearbeitung mit angetriebenen Werkzeugen auf einer 3-Achs-Drehmaschine (EMCO ConceptTurn 460 mit Sinumerik 840d Operate) gezeigt.   1. Allgemein Prinzipiell können folgende Bearbeitungen durchgeführt werden:   1.1. Bearbeitungsrichtung axial oder radial Bei der Richtung der Bohrbearbeitung unter...
Weiterlesen
0
  20 Aufrufe
  0 Kommentare
Thomas Freinbichler

Werkzeug-Management-Systeme

tool
Ein Werkzeug-Management-System ist eine Software zur Verwaltung von Daten rund um Werkzeuge. Das beinhaltet die einzelnen Werkzeugkomponenten, die zusammengebauten Werkzeuge, aber auch Technolgiedaten wie Schnittwerte. Die Software hat meist direkte Schnittstellen zu Werkzeugherstellerkatalogen, zum CAM-System und zum Voreinstellgerät. Neben der Ha...
Weiterlesen
0
Markiert in:
  0 Aufrufe
  0 Kommentare

Login


Top-Bewertung

Organisation
Der häufigste Anwendungsfall für die Teileanalyse ist die Vorbereitung für Investitionen in Maschinen oder zur Auslegung von Automationsanlagen. Es gibt aber viele weitere Anwendungsfelder...
Fertigungstechnik
Werkstücke werden aus Materialien, den Werkstoffen, hergestellt. Qualität und Eigenschaften der Fertigprodukte wird durch den Werkstoff entscheidend beeinflusst. Jeder Werkstoff hat andere Eigenschaf...
Automation
In der Fertigung ist die Komplexität in den letzten Jahren durch Faktoren wie Variantenvielfalt, neue Technologien, kürzere Durchlauf- und Entwicklungszeiten, IT-Komplexität usw. massiv angestiegen. K...

Unsere Partner

Zum Seitenanfang