Kurse

CNC-trainerclub ist die innovative, digitale Lernplattform für die CNC-Ausbildung. Praxiswissen einfach erklärt - mit Text, Fotos, Skizzen, NC-Programmen und Videos.

Werkstoffstoffkunde für Zerspanungstechniker (Aluminium)

Als Nichteisenmetalle, kurz NE-Metalle, bezeichnet man alle reinen Metalle außer Eisen und seine Legierungen, bei denen der Eisenanteil weniger als 50 % beträgt. Nichteisenmetalle werden nach ihrer Dichte in Schwermetalle und Leichtmetalle unterteilt. In diesem Kurs konzentrieren wir uns auf das Nichteisenmetall Aluminium. 1. Eigenschaften von Alum...
Um externes Rüsten realisieren zu können, werden Werkstücke auf Paletten mit Nullpunkt-Spannsystem aufgespannt. Dahinter steckten Grundgedanken aus de...
Beim Fasenfräsen wird eine Kontur mit einem Faswerkzeug bearbeitet, um die Werkstückkanten zu entgraten oder eine Fase mit einer bestimmten Größe herz...
Dieser Kurs richtet sich an Einstieger in der Bedienung einer Sinumerik 840d SL. In Teil 1 werden die Grundlagen wie Bedienfeld, Betriebsarten, Dateiv...
Im Teil 2a des Basiskurses Sinumerik 840d SL werden Grundbefehle wie Nullpunkt-Verschiebung, Werkzeugaufruf, G-Befehle für Schnittgeschwindigkeit und ...
In Teil 2b des Basiskurses Sinumerik 840d SL werden Grundbefehle wie G-Befehle für Vorschubangabe, geradelinige Verfahrbefehle und Verweilzeit erläute...
In Teil 2c des Basiskurses Sinumerik 840d SL werden Grundbefehle wie Absolut- und Inkrementalmaß-Programmierung, Werkzeugbahnkorrektur und Einfügen vo...
In Teil 2d des Basiskurses Sinumerik 840d SL werden Grundbefehle wie Kreisinterpolation und Befehle für Gewindeschneiden erläutert. Voraussetzung für ...
In Teil 3 des Basiskurses Sinumerik 840d SL werden Drehzyklen wie Abspanzyklen, Stechzyklen und Gewindezyklen erläutert. Voraussetzung für diesen Kurs...
In Teil 4 des Basiskurses Sinumerik 840d SL werden Bohrzyklen erläutert. Neben dem Bohrzyklus CYCLE82 wird auf Zyklen für das Tieflochbohren und Gewin...
Teil 5 des Basiskurses Sinumerik 840d SL enthält eine tabellarische Übersicht über G-Befehle und M-Befehle sowie Videos zu den Kursen Teil 1 bis 4. 1....
Da die NC-Fertigung eine relativ komplexe Aufgabe ist, müssen alle damit verbundenen Tätigkeiten im Vorfeld genau geplant werden. Im Folgenden Kurs wi...
Die Verkettung mehrerer Maschinen ist eine wirtschaftliche Möglichkeit Folgebearbeitungen zu automatisieren. Waren das in den Anfängen noch starre Tra...
In diesem Kurs wird die klassische Bearbeitung eines scheibenförmigen Bauteils (wie zum Beispiel einer Beilagscheibe) gezeigt. Diese kann als Vorlage ...

Top-Bewertung

Organisation
Der häufigste Anwendungsfall für die Teileanalyse ist die Vorbereitung für Investitionen in Maschinen oder zur Auslegung von Automationsanlagen. Es gibt aber viele weitere Anwendungsfelder...
Fertigungstechnik
Werkstücke werden aus Materialien, den Werkstoffen, hergestellt. Qualität und Eigenschaften der Fertigprodukte wird durch den Werkstoff entscheidend beeinflusst. Jeder Werkstoff hat andere Eigenschaf...
Automation
In der Fertigung ist die Komplexität in den letzten Jahren durch Faktoren wie Variantenvielfalt, neue Technologien, kürzere Durchlauf- und Entwicklungszeiten, IT-Komplexität usw. massiv angestiegen. K...

Unsere Partner

Zum Seitenanfang