Kurse

CNC-trainerclub ist die innovative, digitale Lernplattform für die CNC-Ausbildung. Praxiswissen einfach erklärt - mit Text, Fotos, Skizzen, NC-Programmen und Videos.

In dieser Kategorie finden sich allgemeine Kurse bezüglich Werkzeugmaschinen und deren Aufbau. Kurse wie Maschinenkonzepte, Maschinenkomponenten, Steuerungen, Koordinatensystem der Maschine, usw. sind die Basis für weiterführende Kurse in anderen Kategorien.

Johann Kolm

Das Koordinatensystem der NC-Maschine

Koordinatensystem2
Um ein Werkstück für die NC-Programmierung beschreiben zu können, wird ein Koordinatensystem benötigt. Als Grundlage dient ein rechtsdrehendes rechtwinkeliges Koordinatensystem mit den Achsen X, Y und Z. 1. Das karthesische Koordinatensystem Die Bezeichnung der Koordinatenachsen sowie deren Zuordnung zu den Bewegungsachsen einer numerisch gesteuert...
Weiterlesen
0
Johann Kolm

Werkzeugträger

Werkzeugtrger1
CNC-Werkzeugmaschinen sind mit steuerbaren, automatischen Werkzeugwechsel-einrichtungen ausgestattet. Je nach Bauart und Anwendungsbereich können diese unterschiedlich viele Werkzeuge gleichzeitig aufnehmen und das vom NC-Programm jeweils aufgerufene Werkzeug in Start- und Arbeitsstellung bringen.   1. Bauarten Die gebräuchlichsten Bauarten vo...
Weiterlesen
0
Johann Kolm

Steuerungen von Werkzeugmaschinen

Steuerungen1
Abhängig vom Einsatzgebiet einer Werkzeugmaschine werden diese mit verschiedenen Steuerungen ausgerüstet. Heutige Werkzeugmaschinen werden fast ausschließlich mit computernumerischen Steuerungen ausgerüstet, lediglich in der Massenfertigung werden auch noch Kopier- und Kurvensteuerungen eingesetzt. CNC-Steuerungen gehören zur Gruppe der numerischen...
Weiterlesen
0
Thomas Freinbichler

Späneentsorgung

Spaenefoerderer8
Späne entstehen im Zuge des Zerspanungsprozesses in Werkzeugmaschinen in verschiedenen Spanarten und Spanformen. Je nach Spanform entstehen unterschiedliche Spanvolumen, die aus dem Arbeitsraum entfernt werden müssen. Dazu gibt es einige technische Möglichkeiten, die in diesem Kurs beschrieben werden. Auch auf die nachfolgende Verarbeitung (Spänebr...
Weiterlesen
0
Markiert in:
Thomas Freinbichler

Werkzeugspindeln

werkzeugspindeln4
Eine Werkzeugspindel oder auch bezeichnet als Motorspindel, Haupt- oder Arbeitsspindel, ist der motorbetriebene Teil einer Werkzeugmaschine, der das drehende Werkzeug oder das sich drehende Werkstück hält. Die Werkzeugspindel ist das zentrales Element einer Werkzeugmaschine und bestimmt maßgeblich deren Leistung, Genauigkeit und welche Materialien ...
Weiterlesen
0
Markiert in:

Top-Bewertung

Organisation
Der häufigste Anwendungsfall für die Teileanalyse ist die Vorbereitung für Investitionen in Maschinen oder zur Auslegung von Automationsanlagen. Es gibt aber viele weitere Anwendungsfelder...
Automation
In der Fertigung ist die Komplexität in den letzten Jahren durch Faktoren wie Variantenvielfalt, neue Technologien, kürzere Durchlauf- und Entwicklungszeiten, IT-Komplexität usw. massiv angestiegen. K...
Software
Die Maschinendatenerfassung (kurz: MDE) bezeichnet die Erfassung von Daten direkt aus Maschinen und wird für Monitoring, Analyse, Optimierungen und Dokumentation des Fertigungsprozesses verwend...

Unsere Partner

Zum Seitenanfang