Kurse

CNC-trainerclub ist die innovative, digitale Lernplattform für die CNC-Ausbildung. Praxiswissen einfach erklärt - mit Text, Fotos, Skizzen, NC-Programmen und Videos.
Johann Kolm

Verschleißerkennung

verschleisserkennung20
Die Standzeit einer Schneide ist immer dann erreicht, wenn die Schneide nicht mehr in der Lage ist, die Zerspanungsaufgabe zu erfüllen, für die sie eingesetzt wurde. Das kann an der Oberflächengüte erkannt werden, an der Maßgenauigkeit, an der Fähigkeit, kontrollierten Spanablauf zu gewährleisten oder daran, dass der Werkzeugverschleiß solche Größe...
Weiterlesen
0
Markiert in:
  39 Aufrufe
  0 Kommentare
Johann Kolm

Prüfmittel

Pruefmittel1
Prüfmittel sind in der Messtechnik technische Mittel zur Prüfung von Produkten. Sie werden in einem Produktionsprozess zur Sicherstellung der Produktqualität eingesetzt und lassen sich in drei Gruppen unterteilen: Messgeräte, Lehren und Hilfsmittel. 1. Parallelendmaße Bauteile Toleranzklasse Vor der Benutzung Verwendung Messfehler 1 - Körper aus fo...
Weiterlesen
0
Markiert in:
  14 Aufrufe
  0 Kommentare
Johann Kolm

Messmittel

measuring
Messmittel in Messtechnik sind Messgeräte, Messeinrichtungen, ein Normal, Hilfsmittel, Referenzmaterial sowie Geräte zum Zählen, zur Kalibrierung, Justierung oder Prüfung. Eine genaue Definition findet sich in DIN 1319-2. Die Qualität der Messmittel wird durch regelmäßige Messmittelüberwachung sicher gestellt. In diesem Kurs werden die wichigsten M...
Weiterlesen
0
Markiert in:
  8 Aufrufe
  0 Kommentare
Johann Kolm

Werkzeugaufnahmen

Werkzeugaufnahme2
In diesem Kurs wird ein kurzer Überblick über die gängigsten Werkzeugaufnahmen beim Drehen und beim Fräsen gezeigt.  1. Werkzeugaufnahmen für Drehen VDI-Aufnahmen Capto-System Hohlschaft-Kurzkegel HSK Kühlmittelzufuhr In der Regel besitzen Drehmaschinen mit Werkzeugrevolver Aufnahmen für Werkzeuge mit VDI-Zylinderschaft nach DIN69880. Dieses S...
Weiterlesen
0
Markiert in:
  3 Aufrufe
  0 Kommentare
Johann Kolm

Werkstück-Spannmittel

Spannmittel1
Werkstück-Spannmittel dienen zum lagerichtigen und genauen Festhalten des Werkstückes an der Arbeitsspindel beim Drehen bzw. auf dem Arbeitstisch beim Fräsen. Die Werkstückspannung muss so erfolgen, dass das Werkstück absolut spielfrei, lagerichtig und lagesicher gespannt ist und die vorhandenen Bearbeitungskräfte aufnehmen kann. Weiters ist zu bea...
Weiterlesen
0
  8 Aufrufe
  0 Kommentare
Thomas Freinbichler

Paletten und Nullpunkt-Spannsysteme

PalettenUndNps1
Um externes Rüsten realisieren zu können, werden Werkstücke auf Paletten mit Nullpunkt-Spannsystem aufgespannt. Dahinter steckten Grundgedanken aus dem SMED-Konzept (Single Minute Exchange of Die) oder QCO (Quick Change Over). Paletten mit Nullpunkt-Spannsystemen sind die Basis, um derartige Konzepte umsetzen zu können. Besonders bei der Automatisi...
Weiterlesen
0
  23 Aufrufe
  0 Kommentare

Kurskategorien

Werkzeugmaschinen
Werkzeugmaschinen
5 Beiträge
Betriebsmittel
Betriebsmittel
6 Beiträge
Fertigungstechnik
Fertigungstechnik
5 Beiträge
NC-Programmierung
NC-Programmierung
29 Beiträge
Drehen
Drehen
7 Beiträge
Fräsen
Fräsen
6 Beiträge
Automation
Automation
7 Beiträge
Software
Software
6 Beiträge
Organisation
Organisation
4 Beiträge
Sonstige
Sonstige
0 Beiträge

Login


Top-Bewertung

Organisation
Der häufigste Anwendungsfall für die Teileanalyse ist die Vorbereitung für Investitionen in Maschinen oder zur Auslegung von Automationsanlagen. Es gibt aber viele weitere Anwendungsfelder...
Fertigungstechnik
Werkstücke werden aus Materialien, den Werkstoffen, hergestellt. Qualität und Eigenschaften der Fertigprodukte wird durch den Werkstoff entscheidend beeinflusst. Jeder Werkstoff hat andere Eigenschaf...
Automation
In der Fertigung ist die Komplexität in den letzten Jahren durch Faktoren wie Variantenvielfalt, neue Technologien, kürzere Durchlauf- und Entwicklungszeiten, IT-Komplexität usw. massiv angestiegen. K...

Unsere Partner

Zum Seitenanfang