Kurse

CNC-trainerclub ist die innovative, digitale Lernplattform für die CNC-Ausbildung. Praxiswissen einfach erklärt - mit Text, Fotos, Skizzen, NC-Programmen und Videos.

Das Koordinatensystem der NC-Maschine

Um ein Werkstück für die NC-Programmierung beschreiben zu können, wird ein Koordinatensystem benötigt. Als Grundlage dient ein rechtsdrehendes rechtwinkeliges Koordinatensystem mit den Achsen X, Y und Z. 1. Das karthesische Koordinatensystem Die Bezeichnung der Koordinatenachsen sowie deren Zuordnung zu den Bewegungsachsen einer numerisch gesteuert...
Oft ist es bei der Fertigung vorteilhaft, Werkstücke direkt von einem Block zu fertigen. Dabei wird das Werkstück komplett aus einem Rohteil gefräst u...
In diesem Kurs wird ein kurzer Überblick über die gängigsten Werkzeugaufnahmen beim Drehen und beim Fräsen gezeigt.  1. Werkzeugaufnahmen für Dre...
Werkstück-Spannmittel dienen zum lagerichtigen und genauen Festhalten des Werkstückes an der Arbeitsspindel beim Drehen bzw. auf dem Arbeitstisch beim...
CNC-Werkzeugmaschinen sind mit steuerbaren, automatischen Werkzeugwechsel-einrichtungen ausgestattet. Je nach Bauart und Anwendungsbereich können dies...
Abhängig vom Einsatzgebiet einer Werkzeugmaschine werden diese mit verschiedenen Steuerungen ausgerüstet. Heutige Werkzeugmaschinen werden fast aussch...
In diesem Kurs wird der Spannmittelwechsel am Beispiel  gezeigt. Funktion und Komponenten, sowie die Demontage und Montage werden detailliert erk...
In diesem Kurs werden die Bearbeitungsschritte „Plandrehen" und „Konturabspanen" und Gewindedrehen eines Drehteils gezeigt und deren Programmierung Sc...
Die Werkzeugvermessung auf Drehmaschinen wird in diesem Kurs Schritt für Schritt erklärt. Dabei wird zusätzlich in Aussendrehwerkzeuge, Innendrehwerkz...
Die Maschinendatenerfassung (kurz: MDE) bezeichnet die Erfassung von Daten direkt aus Maschinen und wird für Monitoring, Analyse, Optimierungen und Do...
In diesem Kurs werden die Möglichkeiten der Bearbeitung mit angetriebenen Werkzeugen auf einer 3-Achs-Drehmaschine gezeigt. Die verwendete Maschine is...
 In diesem Kurs wird  das Kalibrieren eines mechanischen Meßtasters erklärt. Mechanische Meßtaster sind ein einfaches Hilfsmittel für Refere...
 Auf einer Standard-Drehmaschine wird das Arbeiten mit dem Stangengreifer gezeigt. Dabei weden die einzelnen Schritte von der Vorbereitung, ...
In der Fertigung ist die Komplexität in den letzten Jahren durch Faktoren wie Variantenvielfalt, neue Technologien, kürzere Durchlauf- und Entwicklung...

Top-Bewertung

Organisation
Der häufigste Anwendungsfall für die Teileanalyse ist die Vorbereitung für Investitionen in Maschinen oder zur Auslegung von Automationsanlagen. Es gibt aber viele weitere Anwendungsfelder...
Automation
In der Fertigung ist die Komplexität in den letzten Jahren durch Faktoren wie Variantenvielfalt, neue Technologien, kürzere Durchlauf- und Entwicklungszeiten, IT-Komplexität usw. massiv angestiegen. K...
Software
Die Maschinendatenerfassung (kurz: MDE) bezeichnet die Erfassung von Daten direkt aus Maschinen und wird für Monitoring, Analyse, Optimierungen und Dokumentation des Fertigungsprozesses verwend...

Unsere Partner

Zum Seitenanfang